Deutschland Transe

Transen Arschloch mit Sperma von fremden Männern

Mein Transen Arschloch braucht Zärtlichkeiten.

Mein geiles Transen Arschloch braucht Liebe

Ich bin eine Vollblut-Transe und halte mein Transen Arschloch auf dem Hamburger Kiez hin. Viele Kerle merken nicht einmal, das ich ein Schwanzmädchen bin, geschweige denn, das sie mein Arschloch ficken. Es sind meist besoffene Männer, die mich besteigen und mich dafür bezahlen, das sie mein Transen Arschloch ficken dürfen. Ich nehme die Kohle mit und lasse mich auch ohne Gummi ficken, die Freier dürfen sogar in meinem Arschloch abspritzen. Das furze ich dann dem nächsten Trunkenbold ins Maul und der freut sich, dass meine Auster so schön nass wird. Morgens, wenn ich zu Bett gehe, ist meine Arschfotze immer ganz wund gescheuert und verklebt von dem Sperma fremder Männer. Ich würde mir wünschen, das Zuhause ein Schatz auf mich warten würde, der mich und mein Arschloch verwöhnt, während ich einschlafe. Durchgefickt wie ich bin, würde ich zu dir ins Bett steigen und mein Schwanz würde wegen dir steif werden.

Du musst ganz zärtlich zu meinem Transen Arschloch sein, es wird die ganze Nacht lang hart gefickt. Auf dich wartet ein Mix aus dem Sperma vieler Männer.

Du legst deinen Kopf zwischen meine Schenkel und leckst mein Transen Arschloch aus. Ich habe den ganzen tag noch keine Latte gehabt, obwohl mich so viele Männer gefickt haben. Du schaffst es im Handumdrehen, das er mir steht. So zärtlich wie Du mein Transen Arschloch leckst, möchte man meinen, das Du verliebt in mich bist. Schmeckt dir die Wichse, die aus meinem Transen Arschloch läuft? Es ist alles für dich. Während Du mich ausleckst, würde ich deinen Schwanz in mein Transen Maul stecken und richtig verwöhnen. Dieses Programm bekommst nur Du, das mache ich für keinen anderen. Ich stelle mich dir als süßer, blonder Schwuliboy vor, werde mich daran aber nicht festmachen, das wäre halt der Idealfall. Die Hauptsache ist, Du bist lieb.

Wirst du zärtlich an meinem Transen Arschloch lecken?

Du darfst meine verfickte Arschfotze lecken bis ich einschlafe

Ich brauche einen Freund, einen der es gut mit mir meint und mich nicht nur ausnutzen will. Manchmal tut mir die Rosette so weh, da will ich einfach nicht mehr ficken. Ich blase ihn dir dann und Du darfst mich lecken, aber sei bitte nicht traurig, wenn manchmal nicht mehr läuft. Natürlich ist es unfair, das ich fremde Männer meine Transen Fotze ficken lasse und dich vielleicht nicht, aber das ist mein Beruf. Meine liebe gehört nur dir und Du wirst der Einzige sein, der in mein Transen Arschloch pissen darf.  Wir können gut von dem Geld leben, das mein Transen Arschloch einfährt. ich habe eine schöne, große Wohnung und wir müssen uns keine Sorgen machen.  Ich halte mein Transen Arschloch auch nicht Zuhause hin, Du musst keine Angst haben, das Freier bei uns auftauchen. Ein paar meiner Freier kennst Du sogar, es sind Prominente aus dem Fernsehen.

Mein transen Arschloch braucht deinen Schwanz.

Als Ladyman werde ich nur als Sexobjekt angesehen, das ich Gefühle habe, will keiner glauben. Ich bin nur ein Loch und ein Maul, in das man seinen Pimmel stecken kann. Ich brauche jemanden mit dem ich die schönen Seiten des Lebens teilen kann. Dieser jemand muss meinen Beruf akzeptieren können und darf auf keinen Fall eifersüchtig sein. Bekommst Du das hin, dann gehört dir mein Herz und mein Transen Arschloch. Meinst Du nicht, dass mein süßes Transen Arschloch es verdient hat verwöhnt zu werden? So viele Schwänze wie es wegsteckt, so wund wie es dabei wird, manchmal ist selbst mein kleines Transen Arschloch kein schöner Anblick mehr. Deine Spucke ist die beste Medizin, dann wird es bald schon wieder gut. Mein Schwanz fängt schon an zu tropfen, ehrlich. Gerade zieht sich ein langer Tropfen Geilsaft aus meiner Eichel. Ich schmiere mir alles auf mein Transen Arschloch und denke an dich.

Ich werde dich ganz zärtlich ins Arschloch ficken

Die Transe sucht die Liebe. Das klingt vielleicht komisch, weil ich doch eine Hure bin. Aber Du kannst mir glauben, ich habe Zärtlichkeiten nötig. Ich muss doch auch irgendwo hin, mit meiner Liebe, ich kann mir die doch nicht ins Transen Arschloch schieben. Wen soll ich denn ficken, wenn ich mal Lust habe? Immer nur den Arsch hin zu halten macht auf Dauer keinen Spaß, man will doch auch mal ficken, ohne die Lust vorzutäuschen. Meine echten Gefühle würde ich gern mit dir teilen, mich von dir vögeln lassen, mit dir lachen, aber auch weinen. Du musst mich aufmuntern, wenn ich schlecht drauf bin und ich stehe zu dir und halte zu dir, solange es mich gibt. Ich möchte eine Partnerschaft mit einem Mann dem ich vertauen kann und der nicht nur mein geiles Transen Arschloch ficken will.

Arschloch lecken und Pimmel lutschen.

Viele Männer wollen ein Date mit mir, weil sie auch einmal einen Transen Pimmel lutschen wollen. Sie denken es ist nicht schwul, wenn man einer Transe den Schwanz lutscht. So läuft das bei mir nicht, das ist nicht das was ich suche. Das habe ich doch schon, wer meinen Pimmel in den Mund nehmen will, der muss eben dafür bezahlen. Ich suche einen Mann fürs Herz, einen dem ich mein Transen Arschloch gern entgegen strecke. Leider verliebe ich mich nur sehr schwer, ich wurde viel zu oft enttäuscht und das hat mich sehr vorsichtig werden lassen. Wir werden uns also erst ein wenig schreiben, bevor wir uns treffen und ich dich an mein Transen Arschloch lasse.  Wenn ich erst einmal Vertrauen zu dir habe, dann wird es hemmungslos, dann setze ich mich auch schon beim ersten Date, mit meinem Transen Arschloch auf dein Gesicht. Das würde dir bestimmt gefallen.

Willst du einer Transe das Arschloch ficken?

Wenn Du eine treue Seele suchst, die dich nicht verarscht, von dir aber auch nicht verarscht werden will, dann KLICK HIER. Werde der Mann, an den ich denke, wenn ich mir von schmutzigen Freiern mein Transen Arschloch ficken lasse. Werde der Mittelpunkt meines Lebens, in guten wie in schlechten Zeiten. Du wirst der Einzige sein, der mich mit Zunge küssen darf und ich hoffe deine Zunge schmeckt dann geil nach meinem Transen Arschloch.  Ich vermisse dich schon richtig, obwohl ich dich nicht kenne, ist das nicht komisch? Ich hätte das nicht für möglich gehalten.

No Comments Found

Hinterlasse einen Kommentar