Archives

Schweiz Schwul

Rosiges Arschloch möchte Bi-Erfahrung machen

Wer fickt mein rosiges Arschloch?

Welcher schwule Mann fickt mein rosiges Arschloch?

Ich glaube ich bin bisexuell, ich sehe mir immer öfter Pornos an, in denen Männer sich ihr rosiges Arschloch ficken lassen. In mir reift der Wunsch, einen Schwanz in den Mund zu nehmen und mir mein rosiges Arschloch bumsen zu lassen. Ich bin verheiratet, habe Kinder und bin nicht schwul. Ich denke eher, dass ich so langsam beide Geschlechter mag und erste bisexuelle Erfahrungen sammeln möchte. Mein rosiges Arschloch spielt nur eine Rolle, wenn ich onaniere, beim Sex mit meiner Frau bleibt es unbeachtet. Ich suche einen Freund der mich fickt. Dieser Mann sollte kein Bisexueller, sondern ein echter Schwuler sein. Frag mich nicht warum, ich finde das geiler. Würdest Du mich vernaschen wollen?

Ich habe mit 8 Jahren erste Bi-Erfahrungen gemacht. Obwohl es mir gut gefallen hat, habe ich es seit dem nie wieder getan. Jetzt möchte ich mir von einem Mann mein rosiges Arschloch ficken lassen.

Es ist schon ewig her, ich war noch in der Grundschule, da hatte ich meinen ersten bisexuellen Kontakt. Ein Junge aus meiner Klasse, sehr hübsch und sehr feminin. Wir gingen ins Gebüsch und verglichen unsere Schwänze. Mein rosiges Arschloch zog sich zusammen, als ich zum ersten Mal seinen Schwanz berührte. Unsre Spiele wurden interessanter und wir zogen uns ins Badezimmer zurück und schlossen uns ein. Wir haben in die Badewanne gepisst und dabei den Schwanz vom anderen gehalten. Unsere Schwänze wurden damals noch nicht steif, wir zogen die Vorhäute zurück und streichelten unsere kleinen Eicheln. Irgendwann nahmen wir unsere Schwänze in den Mund und haben uns auch angepinkelt. Dann fragte mein kleiner Freund mich, ob er mein rosiges Arschloch lecken darf. Ich zog mir die Arschbacken ganz weit auseinander und genoss seine nasse Zunge an meinem Arschloch. Ich habe auch sein Arschloch geleckt und meinen Finger reingesteckt, es war klasse.

Keine Kommentare